Elektronische Musik / Radom

Quadrophonia ist ein elektronisches Konzert von Frank Tischer, mit Klang- und Musikeffekten in 4-Kanal-Surround-Technik, aufgeführt in der größten leerstehenden Radarkuppel Deutschlands: Das RADOM.

Der Sonnengesang

Sonnengesang

Frank Tischer allein musiziert auf Flügel (oder Piano) und Synthesizer, mit Sonnen-Gong, Klangschalen, indianischer Holz- und asiatischer Bambusflöte und spielt zusätzlich noch, passend zu jeder Strophe, die Naturgeräusche ein. Die eingespielten Texte von Franz von Assisi sind von dem Theater- & Fernsehschauspieler Jürg Löw gesprochen.

der tiefe Raum

Der tiefe Raum

der tiefe Raum ist ein Bandprojekt des Fuldaer Musikers Frank Tischer, mit eigenen, sowohl rein instrumentalen Titel als auch Songs in deutscher Sprache.